Barbecue

We come to you!

Blackburns’ Bar-B-Que ist ein „Vor-Ort“- Catering Service.

Für ein echtes amerikanisches Barbecue-Erlebnis, mit Fleisch direkt aus dem „Smoker“ kommen wir für Sie, zu Ihnen nach Hause. Unsere große Bandbreite an verschiedenen Köstlichkeiten und deren Zubereitungsarten können Sie unserer Erklärung entnehmen. Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie wählen das Menü das zu Ihnen passt, oder treten mit Ihren individuellen Wünschen an uns heran. Sonderwünsche sind uns sehr willkommen, denn wir sind sehr flexibel und haben keine Angst auch Neues auszuprobieren.

Der Umfang für ein Barbecue-Event beginnt bei mindestens 50 Personen und kann für bis zu 100 Personen erweitert werden. Ab 100 Personen wird um eine gesonderte Anfrage gebeten. Ob Sportverein, Party, Firmenfeier, Motto-Party oder einfach privat zu Hause. Wir können fast überall in einem Umkreis von 50 km um Bielefeld unseren Service anbieten. Ab 50km unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot.

Ab sofort buchbar!

Jetzt Kontakt aufnehmen und Beratung und Informationen anfragen!

Kansas City Style

Das Kansas City Barbecue bezeichnet eine bestimmte Art des langsamen Räuchern von Fleisch, welches von Henry Perry im frühen zwanzigsten Jahrhundert in Kansas City, Missouri entwickelt wurde. Kansas City Barbecue wird zunächst über unterschiedlichen Hölzern langsam geräuchert und anschließend mit einer auf Tomaten und Melasse (Zuckersirup) basierenden, dicken Sauce bedeckt.

Kansas City Barbecue wird durch die hohe Anzahl verschiedener Fleischsorten – Schwein, Rind, Huhn, Truthahn, Schaf und manchmal Fisch – und einer ebenso hohen Anzahl verschiedener Zubereitungsmethoden charakterisiert. Langsam räucherndes – traditionelles Barbecue – ist die am weitesten verbreitete Methode. Allerdings können auch anders zubereitete Gerichte, wie z.B. gegrilltes Huhn, in den Menüs der lokalen Barbecue Restaurants gefunden werden. So ziemlich jede Variante von gegrilltem Fleisch aus den anderen Barbecue Metropolen des Landes, vom zerpflückten Schweinefleisch nach Carolina Art bis hin zum Texas Bruststück, wird hier serviert. Typisch für die Stadt Kansas jedoch sind „burnt ends“, die krossen Spitzen eines Schwein- oder Rindfleisch Bruststücks.

Der Ballungsraum Kansas City ist berühmt für ihr Barbecue. Kansas City, Missouri ist geprägt von den über 100 Barbecue Restaurants. Die Region beheimatet mehrere große, sehr gut besuchte Barbecue Kochwettbewerbe. Erwähnenswert sind hier vor allem die Wettbewerbe in Lenexa, Kansas und am American Royal. (Übersetzt von Wikipedia)

Pulled Pork

„Pulled Pork“ ist aus der Schweineschulter. Es ist ein relativ zähes Stück Fleisch und benötigt deshalb die lange Garzeit bei niedriger Temperatur im Smoker. Das Fleisch wird sehr saftig und zart, fast butterweich. Es wird zerpflückt auf einem Brötchen oder auf Tellern serviert.

Hawks' Pulled Pork

„Hawks’ Pulled Pork“ wird zubereitet wie das „Pulled Pork“ nur das anstatt Schweineschulter die Rippchen benutzt werden.

Brisket und Burnt Ends

„Brisket“ ist aus der Rinderbrust, genau wie das „Pulled Pork“ benötigt es eine lange Garzeit bei niedriger Temperatur. Auch das Rindfleisch wird saftig und zart.

"Burnt Ends"

„Burnt Ends“ sind schwarzen, knusprig fettigen Spitzen der geräucherten Brust. Sie sind sehr populär in Kansas City!

Cole Slaw

„Cole Slaw“ ist Weißkraut, Karotten und Zwiebeln als Salat bzw. Beilage zum Barbecue. Es wird ebenfalls auf dem „Original Pulled Pork Sandwich“ verwendet.